Prozessautomation

Für die Optimierung der Prozesse und Strukturen übernimmt Demostene + Partner AG das gesamte Projektmanagement von der Analyse über die Entwicklung und Realisierung der Automatisierungssysteme bis zur Qualifizierung und Validierung der Anlage.

Engineering Prozessautomation

Conceptual Design (CD)

  • Systemevaluationen
  • Konzepte für Steuerungen und Regelungen inkl. Visualisierungen
  • Batch-Applikationen mit und ohne MES-Anbindungen
  • Datenarchivierungen

Basic Design (BD)

  • Erstellen von funktionalen Spezifikationen für Leitsysteme sowie autonomen Steuerungen

Detail Design (DD)

  • Software Erstellung, SIS-Applikationen-Konfiguration, Analyse und Optimierung von Regelungen und Produktionsabläufen

Qualifizierung und Validierung

  • FAT, SAT, DQ,/IQ,/OQ,/PQ Software-Test im GMP-Umfeld
Ausführung Prozessautomation

Chemie Anlagen

  • Tanklager, Hydrierungen, Destillationen, Rektifikationen, Filtrationen

Biotechnologie

  • Fermentationen, Separatoren, Filtrationen, Chromatographiesysteme, Endfillsysteme, Sterilisierungen, Clean Systeme (CIP)

Reinraumtechnik

  • HVAC Systeme, Be- und Entfeuchungen, Schleusensysteme, Monitoringsysteme

Black Utilitys

  • Energiesysteme, Abwassersysteme, Druckluftsysteme

Clean Utilitys

  • Trinkwasser, Prozesswasser (Umkehrosmose), Water for Injection (WFI), Clean Steam, WFI Destillationen, Loopsysteme